Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Frühjahrsputz zum Jubiläum

Im Monat April steht bei der Sport-Gemeinschaft Hülseberg alljährlich Arbeitsdienst an. Und da in diesem Jahr auch das 40. jährige Vereinsbestehen im Rahmen des Sommerfestes gefeiert wird, hatte Koordinator Jochen Kindel alle Sparten mit Aufgaben versehen. Den Abschluss bildeten nun die Arbeiten rund um die vereinseigene Sporthalle. Hierfür zeichnete die Männerturnsparte verantwortlich. Die Sprunggrube wurde von Jochen Kindel, Rolf Becker und Manfred Brandt instandgesetzt, Heinz Poppe machte das Mähen rund um die Sporthalle, für alles andere in Sachen Mähen sorgte Wilhelm Mehrtens und Helmut Heinz und Vorsitzender Klaus Sass entsorgten per Schiebkarre Gras und Laub. Zwischendurch erledigten Jochen Kindel und Uwe Scherer noch einige Malerarbeiten, bevor ein gemeinsames Essen den Abschluss der Arbeiten bildete. 

Herzlichen Dank den Gymnastikdamen für ihre Arbeit. Danke Marc Mayr und Sylvia Finken für den Einsatz und die Verpflegung. Danke auch an die Kickboxsparte fürs Anpacken.

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Mitwirkenden am Arbeitsdienst und freut sich  auf ein schönes Sommerfest am 12. Juni!!