Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Wahlhelfer spenden für Kindertagesstätte

Große Freude in der Kindertagesstätte Ohlenstedt/Hülseberg. Leiterin Christiane Nisius und Kollegin hatten Besuch von Hülsebergs Ortsvorsteher Klaus Sass und der verteilte zwei "blaue Briefe". Doch der Inhalt war mehr als positiv und erhellte auch die Gesichter der Kita-Kinder. Im Rahmen der Bundes- und Landtagswahl, so Klaus Sass, hätten die insgesamt 13 ehrenamtlichen Wahlhelfer auf einen Teil des ihnen zustehenden "Verzehrgeldes" verzichtet und diesen Betrag für die Kita Ohlenstedt/Hülseberg auserkoren.  Der dreistellige Betrag kommt der Einrichtung so kurz vor Weihnachten sehr passend. Wir haben noch einige offene Wünsche für die Kinder, so die beiden Leitungskräfte, die wir nun umsetzen können.

Herzlichen Dank an Ulrike Baumheier, Christin Seibt, Gaby Beu, Heike Meyerhoff, Lena Schröder, Sabine Finken, Rita Erbert, Michael Kramer, Oliver Meyerhoff, Jörg Allwardt, Janis Finken, Horst Sczypka und Klaus Sass.