Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Und es erschien die "14"

Inge und Wilhelm Mehrtens waren die Gastgeber für die 4. Tür beim Hülseberger Adventskalender 2013. Und das Gastgeberehepaar hatte sich dafür am 14. Dezember einiges einfallen lassen. Die Garage wurde leergeräumt und umgestaltet, Bistrotische aufgestellt, Neujahrskuchen und Kekse gebacken und Glühwein aufgesetzt. Der Aufwand sollte sich lohnen und wurde durch viele, viele Besucher (50 waren es am Anfang, ? am Ende) honoriert.

Nach den ersten Gesprächen und den zweiten Keksen sowie dem dritten Glühwein bat "Willem" seine Besucher dann zum Öffnen des von ihm selbst gewerkelten Fensters nach draußen und siehe da: es erschien die goldene Vierzehn im Fensterrahmen. Langer Applaus begleitete diese Zeremonie.

Fazit dieses schönen Abends: Hülseberg rückt zusammen und hat einiges zu bieten!