Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

SG Hülseberg ehrt Klaus Sass

Auf der Jahreshauptversammlung der SGH im Landgasthaus "Zur Alten Post" stand der TOP Ehrungen. Der Finanzverantwortliche Marc Mayr nutzte diesen Punkt, um den Vorsitzenden Klaus Sass, einer von zwei noch lebenden Gründungsmitgliedern, für 20 Jahre Vereinsvorsitz zu ehren. Mayr verwies auf die gute und kontinuierliche Arbeit im Vorstand. Klaus Sass verwies in seinem Dankesworten noch einmal auf den Beginn der Sportaktivitäten in einer alten Holzbude, die dann dank tatkräftiger Mitarbeit vieler Mitglieder zu einem Schmuckstück umgebaut wurde. Ein Brand 2004 brachte der SGH dann das derzeitige Hallengebäude. "Ich freue mich auf weitere gute Jahre der Zusammenarbeit im Vorstand", so der dann später wiedergewählte Vorsitzende.

Die SG Hülseberg weist derzeit eine Mitgliederzahl von 169 auf. Interessierte sind an den jeweiligen Übungsabenden gern gesehen. Weitere Informationen erteilen Marc Mayr und Klaus Sass.