Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Muss sowas heute noch sein???

Unverständlich! Im Vegesacker Weg, links- und rechtsseitig auf Höhe der Sandabbaufläche von Oesen, hat ein Umweltfrevler mehrere cbm Sperrmüll, überwiegend Renovierungsrückstände vom Badezimmer, entsorgt. Wer anhand der Bilder Hinweise auf den Verursacher geben kann, möchte sich bitte beim Umweltamt des Landkreises, Tel. 04791-930275, melden. In der heutigen Zeit kann man seine Abfälle ordnungsgemäß entsorgen. Hier in die Natur gehören sie nicht hin.