Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Helmut Heinz - 50 Jahre Feuerwehrmann

1964 war das Jahr, in dem erste Gastarbeiter in Osterholz-Scharmbeck arbeiteten (bei Handelsgold) und Fritz Cordes aus Ohlenstedt in der Kirchenstraße 7 mit dem "Strandkorb 101" eine neue Art von Tanz- und Unterhaltungslokal eröffnete.

1964 war aber auch das Jahr, in dem in die damals noch eigenständige Gemeindefeuerwehr Hülseberg unter Gemeindebrandmeister Martin Brünjes der 24jähriger Helmut Heinz eintrat.
50 Jahre später, begleitet von mancherlei Ereignissen, erhielt Helmut Heinz nun auf der Jahreshauptversammlung am 17.1.2014 aus den Händen von Stadtbrandmeister Thomas Wulf das Goldene Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen angeheftet. Zudem gab es von der Stadt Osterholz-Scharmbeck noch einen Präsentkorb.

Im Anschluss an die Versammlung konnte Helmut Heinz dann von manch "turbulenten" Einsatz berichten. So vom ersten Einsatz des neuen Feuerwehrfahrzeuges der Marke Ford beim Dachstuhlbrand in der Nachtbar "La Fummel" im Juli 1974.