Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Hülseberger Wehr bei Stadtpokalwettkämpfen dabei

Bei den Stadtpokalwettkämpfen der städtischen Ortsfeuerwehren, dieses Jahr aus Anlass des 75jährigen Bestehens in Freißenbüttel ausgerichtet, war auch die Ortsfeuerwehr Hülseberg mit einer Wettkampfgruppe dabei. Im Teilnehmerfeld der 9 Wehren sowie zweier Gastwehren aus Stendorf und Brundorf belegten die Kameradin und die Kameraden um Janis und Tammo Finken Platz 8 mit 321,15 Gesamtpunkten. Der Sieg ging an die Ortswehr aus Sandhausen (390,29 Punkte) vor Osterholz-Scharmbeck (386,43) und Pennigbüttel (383,00).

Bei der Siegerehrung durch Stadtbrandmeister Jörg Bernsdorf und stell. Bürgermeister Klaus Sass machten beide deutlich, auf welch hohen Leistungsstand die Männer und Frauen der städtischen Ortsfeuerwehren sich befinden. Das sei das Ergebnis jahrelanger Arbeit und konsequenter Ausbildung und Weiterentwicklung. Die ehrenamtliche Arbeit der rd. 330 Feuerwehrkameraden in der Stadt verdiene Respekt und Anerkennung.