Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Erntefestauftakt in Hülseberg - ausverkauft

Die Mühen des jungen Erntefestkomitees Hülseberg haben sich wieder gelohnt. Zum Auftakt des 65. Hülseberger Erntefestes hieß es zum Auftakt beim "Bunten Nachmittag" ausverkauft. Das Komitee um Stefanie Helfers musste sogar draußen im Eingangsbereich noch einige zusätzliche Tische aufstellen und eindecken. Bürgermeister Torsten Rohde mit Ehefrau Heike sowie Landrat Bernd Lütjen gingen wie die 160 Jubiläumsgäste über einen roten Teppich in die erntefestlich geschmückte Halle. Den Auftakt zum 3 stündigen Programm bei Kaffee und Kuchen machte die Kindertagesstätte Ohlenstedt/Hülseberg mit einigen Liederbeiträgen. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Klaus Sass und Vorsitzende Stefanie Helfers nutzte Bürgermeister Rohde die Gelegenheit vorm Kaffee die gute Arbeit des Komitees zu loben. Der Gang über den roten Teppich so Rohde weiter, sei eine tolle Idee und habe ihm und seiner Ehefrau Heike sehr gefallen.

Nachdem die Besucher sich an 25 selbstgemachten Torten und diversen Kuchen gelabt hatten, nahmen die Sänger und Sängerinnen des Shanty-Chores Segel-Club Hamme die Festbesucher mit auf eine musikalische Reise übers weite Meer. Döntjes-Erzähler Walter Frercks verstand es dann , die Lachmuskeln der Gäste aus nah und fern zu strapazieren. Eine Tombola mit 250 Preisen tat das ihrige.

Die Theatergruppe aus Freißenbüttel sorgte zum Abschluss des Nachmittages mit dem Einakter "Der Wackelkontakt" für Heiterkeit und verdienten Beifall. Swenja Stelljes und Karsten Wuppenhaas mit Heidi Holljes als Soufflose, spielten gekonnt ein Ehepaar, dass endlich mal wieder miteinander ins Gespräch kam, weil der Fernseher defekt war.