Hülseberg

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Achim und Christa hatten geladen - und die Gäste kamen zahlreich

Achim und Christa Röhrmann, schon desöfteren Ausrichter beim Lebendigen Adventskalender in Hülseberg, konnten beim 3. Fensteröffnen wieder zahlreiche Gäste begrüßen. Die kamen nicht nur aus Hülseberg, sondern auch aus Kiebitzsegen, Sandhausen oder aus Osterholz wie Jürgen und Ursel Fahlbusch. Und Ursel Fahlbusch war vom Hülseberger Ablauf begeistert. Nette Gespräche, leckeren Glühwein, für die Hungrigen gabs sogar Bockurst, die Mischung stimmte. Kein Wunder, dass sie sich so was auch für den Stadtteil Osterholz vorstellen konnte. Zum festen Bestandteil des Kalenders gehört auch Musikus Wilhelm Mehrtens, der geschickt aufspielte und die Besucher zum Mitsingen einlud. Auch Ortsvorsteher Klaus Sass war mit dabei und freute sich über die hier vorgelebte Gemeinschaft. Währenddessen malten und bastelten die Kinder zusammen mit Christa Röhrmann.

Zum 4. Adventsfenster laden am 12. Dezember um 18.00 Uhr Michael und Karin Schnaidt, Dorfstraße 25.